Kategorie Archive: Fachwerk

Radaufhängung

Die Radaufhängung verbindet die Räder so mit dem Fahrgestell, dass sie in mehrere Richtungen beweglich sind. Sie besteht neben den Stoßdämpfern/Federbeinen auch aus der Achsaufhängung, den Radlagern, den Quer-/ Schräg-/ Längslenkern, den Stabilisatoren und verschiedenen Gelenken. Bei LKWs und Geländewagen kommen häufig Starrachsen zum Einsatz, bei PKWs ist die Einzelradaufhängung üblich. Die technischen Anforderungen an…
Mehr lesen

Achsgeometrie

Unter Achsgeometrie (auch: Lenkgeometrie) versteht man die spezifische Abstimmung des Fahrwerks auf das Fahrzeug. Die Achsgeometrie beeinflusst das Fahrverhalten des Fahrzeugs und ist ein maßgeblicher Sicherheitsfaktor. Ob die Einstellung korrekt ist kann man insbesondere am Geradeauslauf nach Kurvenfahrten und an der Spurtreue feststellen. Fehlende Spurtreue ("verziehen") kann speziell beim Bremsen fatale Folgen haben. Neben dem…
Mehr lesen

Bremsen

Die fehlerfreie Funktion der Bremsanlage ist eine unabdingbare Voraussetzung für Ihre Fahrsicherheit. Denn das Bremssystem ist nicht nur für das Anhalten des Fahrzeugs verantwortlich, sondern trägt mittels moderner Steuerungstechnik (z.B. ABS, ASC/ASR/EST/TCS, ESP) wesentlich zur Stabilisierung des Fahrzeugs bei. Bremsflüssigkeit Die Bremsflüssigkeit dient der hydraulischen Kraftübertragung innerhalb des Bremssystems. Gleichzeitig schmiert sie die beweglichen Teile…
Mehr lesen

Stoßdämpfer

Stoßdämpfer absorbieren Schwingungen des Fahrzeugs und der Räder. Sie tragen nicht die Karosserie – das ist die Aufgabe der Federn. Funktionierende Stoßdämpfer sind nicht nur ein Garant für Fahrkomfort, sondern sorgen vor allem für die Stabilität des Fahrzeugs und den permanenten Kontakt der Räder zur Fahrbahn. Sie stellen sicher, dass Sie jederzeit lenken und bremsen…
Mehr lesen